Die Canodate ist eine Messsucher-Kamera und gehört zur Canonet-Serie. Sie wurde ab 1970 gebaut und verfügt über Datumseinbelichtungsfunktion. Das Objektiv ist fest verbaut und hat eine Brennweite von 40mm mit einer Lichtstärke von F2,8. Die Filmempfindlichkeit kann von    ISO 25 bis 400 gewählt werden. Der Sucher hat eine Vergrößerung von 0,6 und eine Abdeckung von 84%.

Als Stromquelle werden zwei 1,3Volt Quecksilber-Batterien verwendet.