Die Canon Eos 3000N wurde 2002 vorgestellt. Sie war die einfachste analoge SLR im Canon-Programm.

Das Gehäuse wurde komplett aus Plastik gefertigt.

Die Eos 3000N verfügt über 5 Motivprogramme, eine Vollautomatik sowie die Kreativprogramme-, Programm,-Zeit,-Blenden- und Schärfentiefeautomatik. Über den M-Modus besteht die Möglichkeit, Blende und Verschlußzeit manuell einzustellen.