Die Canon Eos 650 war die erste Kamera der Eos-Serie und erschien 1987. Sie verfügte zwar über ein neuartiges Autofokussystem, bot aber lange nicht die technischen Möglichkeiten wie die mit FD-Bajonett ausgestattete Canon T90. An der Eos 650 können alle Objektive mit EF-Anschluß verwendet werden.