Die Nordsee-                                         das Meer der Gezeiten                                                                 


Die Nordsee liegt im nordwestlichen Europa, am Rande des Atlantischen Ozeans. Die Nord-Süd-Breite beträgt 1120Km, die Ost-West-Breite beträgt 1001Km und die Flächenausdehnung beläuft sich auf rund 575000km². Sie ist ein Schelfmeer und hat eine durchschnittlichen Tiefe von 94 Meter. Das Leben an der Nordsee wird durch die Gezeiten bestimmt. Ebbe und Flut wechseln sich im Rhytmus von etwa 12:25 Std. ab.