Altes Freibad Lichtenberg


Das 1928 gebaute Freibad , diente ausländischen Schimmern bei den Olympischen Sommerspielen 1932 und 1963 als Trainigstätte.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Bad nicht mehr als Sportstätte benutzt.

In den 70er Jahren wurde die Anlage überarbeitet und anschließend als Freibad eröffnet. Das "Sommer-Volksbad" war bis in die späten 1980 Jahre in Benutzung und wurde auch "BVB-Freibad" genannt.

Pläne für eine Sanierung diesen Freibades gibt es wohl nicht und so verfällt diese Objekt wie viele andere auch,......Schade